Sturmtief "Poly" zieht über Deutschland und Niederlande hinweg

vor 8 Monaten
Beim Durchzug des Sturmtiefs "Poly" sind in den Niederlanden und in Norddeutschland zwei Menschen ums Leben gekommen. Umgestürzte Bäume und herabfallende Äste sorgten zudem für zahlreiche Feuerwehreinsätze sowie Einschränkungen des Bahn- und Flugverkehrs

Empfohlen