Rechte Symbole und Opfer-Mythos: Wie radikal sind die Corona-Demos?

vor 2 Jahren
Ideen, die auf Corona-Demos verbreitet werden, sind oft als rechts, antisemitisch und Holocaust-verharmlosend einzustufen. Eine Aufarbeitung der häufigsten Symbole und Begriffe.
Der ganze Bericht zum Video auf: https://www.derstandard.at/story/2000131509787
Korrektur:
Im Video sieht man bei 3:43 die Flagge mit dem Doppeladler des Kaiserlichen Österreichs. Im Gesprochenen wird sie fälschlicherweise ebenfalls als Flagge des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation bezeichnet. Der Doppeladler könnte zwar auch auf eine Sehnsucht nach einem großen Reich hindeuten, mit Deutschtümelei hat das allerdings nichts zu tun. Wir danken dem Forum fürs aufmerksame Schauen und den Hinweis.