letztes Jahr

Fallout 76 - So klingt die Titelmelodie des Soundtracks

GameStar
GameStar
Am 14. November 2018 erscheint Fallout 76  für den PC, PS4 und Xbox One - vorher gibt's noch die Vorbesteller-Beta, die keine richtige Beta ist . Doch schon jetzt können wir uns den Soundtrack zum ersten Multiplayer-Fallout anhören. Der Soundtrack stammt von Inon Zur , dessen Arbeit man schon von den Soundtracks zu Spielen wie Dragon Age: Origins , Syberia 2, Pathfinder Kingmaker, und den früheren Fallout-Teilen kennt. Auch der Digimon-Soundtrack und eines der Power-Rangers-Themes stammen von ihm.

Fallout 76 spielt im Jahr 2102, 25 Jahre nach dem Abwurf der atomaren Bombe in West Virginia. Der Soundtrack nimmt den musikalischen Stil des Mittleren Westens auf und reichert ihn durch imposante orchestrale Klänge an und erzeugt ein Gefühl von Aufbruch. Die dem Stil des Mittleren Westens inherente Wehmut wird anfangs durch die Geige interpretiert und durch Einsatz von Trommeln und Bläsern angereichert hin zu einem epischen Soundtrack.

Wie gut der Soundtrack das Spielgefühl repräsentiert, wird sich zeigen. Er unterscheidet sich jedoch stark von den bereits aus älteren Trailern zu Fallout 76 bekannten Klängen und bildet einen starken Kontrast zum West-Virginia-Song.

Anders als erwartet: Die 5 größten Überraschungen in Fallout 76

 

Weitere Videos durchsuchen

Weitere Videos durchsuchen