Vater schließt totgeglaubte neunjährige Hamas-Geisel in die Arme

vor 3 Monaten
Die neunjährige irisch-israelische Emily ist am 7. Oktober von der radikalislamischen Hamas in den Gazastreifen verschleppt worden. Jetzt ist im Rahmen der Vereinbarung über eine Feuerpause freigekommen. Ihr Vater hatte Emily zunächst für tot gehalten.

Empfohlen