Parlamentswahl in den Niederlanden hat begonnen

vor 3 Monaten
In den Niederlanden hat die vorgezogene Parlamentswahl begonnen. Der Urnengang war nach dem Bruch der Koalition des langjährigen Regierungschefs Mark Rutte notwendig geworden. 26 Parteien kämpfen bei der vorgezogenen Wahl um die 150 Parlamentssitze, die nach dem Verhältniswahlrecht verteilt werden.

Empfohlen