Sunak entschuldigt sich für vorzeitige Abreise von D-Day-Gedenkfeier

  • letzten Monat
Der britische Premier Rishi Sunak ist von der gestrigen D-Day-Gedenkfeier in Frankreich abgereist, bevor sie richtig begonnen hat - für ein Fernsehinterview in Großbritannien, das erst nächste Woche ausgestrahlt wird. Unwürdig finden das viele Briten - weshalb sich Sunak jetzt entschuldigt hat.